parallax background

Ars Electronica Festival lässt 100 Drohnen über Linz steigen

Beim diesjährigen Ars Electronica Festival in Linz gibt es am Samstag den 10.09.16 etwas ganz besonderes zu sehen. Ein Drohnenschwarm aus 100 Drohnen, auch Spaxels genannt, des Ars Electronica Future Labs wird eine Choreographie vorführen, die wohl alle ins Staunen versetzen wird.

Ars Electronica 100 Drohnen über Linz lostindrones

Credit: Florian Voggeneder / Ars Electronica

Das ganze startet am Samstag im Donaupark um 19:45 und nach gut 15 Minuten ist der Spuk auch wieder vorbei. Bis jetzt wurde die Vorführung erst einmal in Sydney gezeigt. Bei diesem Making of Video sieht man ganz gut wie viel Arbeit der Linzer Entwickler hier dahintersteckt und was man bei der Performance von 100 Drohne über Linz erwarten kann:

Der “Drone 100” – Ars Electronica Future Labs Drohnen Schwarm


Die „DRONE 100 – Spaxels über Linz“ Performance ist eine Kooperation von Ars Electronica und dem Computerchip Hersteller Intel. Die Drohnen können leider nur bei gutem Wetter starten, das Problem kennen alle Drohnen Piloten ja bestens :). Wenn aber alles passt werden die 100 Spaxels unmittelbar vor der Visualisierten Klangwolke „Fluss des Wissens“ zu einem aufsehenerregenden Flug über der Donau abheben.

Da es bis jetzt nur 1 Vorführung über Sydney gab ist das hier quasi die Europapremiere der 100 Weltrekord-Drohnen in Linz. Der erste Teil der Show wird eigens für Linz gestaltet und mit Musik des Linzer Soundkünstlers und Komponisten Sam Auinger synchronisiert. Der zweite Teil der Show zeigt das Finale des Weltrekordflugs, den man im November 2015 für Intel flog.

Drone Lab – die ganze Welt der Drohnen

Im Drone Lab kann man sich noch vertiefen in die Welt der Drohnen. Verschiedenste Racing-, Liefer, Kamera- oder Leucht-Drohnen werden gezeigt und einige können auch kurz getestet werden. Von DO 8.9. bis MO 12.9. / 10:00-19:30 / könnt ihr das Drone Lab im Hauptgebäude, der POSTCITY, gleich neben dem Linzer Hauptbahnhof besuchen.

Tickets fürs Ars Electronica Festival als Tagestickets gibt es ab 27€ hier. Das Festival findet von 8-12 September in Linz statt.

Hier noch ein Teaser Video zum Festival

Die Ars Electronica bietet jedes Jahr die Möglichkeit Technologischen Fortschritt in Verbindung mit Wissenschaft, Kunst und Kultur auch sichtbar und greifbar zu machen. Daher eine ganz große Empfehlung. Und das Musikprogramm ist auch nicht von schlechten Eltern :) -> Mehr dazu bei unsern Freunden von OttersAndWeasels Music Blog.