GMX Freemail mit IMAP gratis nutzen

gmx freemail imap nutzen

Viele iOS Nutzer sind (so wie ich) aus historischen oder nostalgischen Gründen immer noch auf GMX. Auf iOS Geräten ist GMX jedoch seit der Version 6 des Apple Betriebsystems etwas “lästiger” zu nutzen. Durch einige Umstellungen im Betriebsystem war es nicht mehr möglich das GMX Postfach auf eine bestimmte Anzahl der herunterzuladenden E-Mails zu beschränken.

GMX und E-mail Chaos in iOS

Das hatte dann zur Folge das man einige tausende E-Mails auf dem iPhone hatte.

Ziemlich lang hab ich mich damit zufrieden gegeben, jedoch habe ich jetzt mehr oder weniger zufällig entdeckt, dass man doch das modernere IMAP Protokoll auch in der GMX Freemail Version nutzen kann.

Und zwar so:

Leg in deinem iPhone oder iPad einfach ein neues Mailkonto an.
1. Gehe dazu in Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender -> Account hinzufügen -> und dann wähle “andere” aus der Liste aus und tippe danach auf Mailaccount hinzufügen
2. jetzt gib alle Daten des Kontos korrekt ein, nur das Passwort falsch!
3. Klicke fertig
4. Das Gerät sendet die Daten an GMX; hier kann der Account aufgrund des falschen Passworts nicht verifiziert werden.
5. Dies meldet das Gerät per Fehlermeldung; diese bestätigen.
6. Nun bietet iOS die Wahlmöglichkeit zwischen IMAP und POP -> hier jetzt IMAP auswählen
7. Trage die richtigen Daten für den Post Eingangs- und Ausgangsserver ein. Im Fall von GMX:

Eingang: imap.gmx.at

Ausgang: mail.gmx.at

8. Wähle nun IMAP und gib das korrekte Passwort ein
9. Fertig klicken und der Account wird mit allen richtigen Port-Settings als IMAP-Konto eingerichtet

Wenn du dein bisher als POP angelegtes Konto auf diesem Weg zuerst als IMAP-Konto erneut anlegst und erst danach das alte POP-Konto löschst, dann musst Du Dich, falls dieses Konto zugleich auch Dein iCloud-Konto ist, nicht mal in der iCloud neu anmelden oder andere Einstellungen aktualisieren.

Das ist also die Anleitung um die tausenden E-Mails von GMX in iOS zu vermeiden und trotzdem bei der GMX Freemail Version zu bleiben. Viel Spass damit.